alias: Papa
alias: Gerhard Blues

Geboren am: 16.07.1965

letzter bekannter Wohnort:

Landau an der Isar

Funktion in der Band:

Er selber ist bei weitem nicht so laut wie unser Tschöpi. Allerdings hat er Mittel und Wege dies mehr als auszugleichen.
Er regelt in der Regel alles an den Reglern und sorgt damit für den genialen und einmaligen Bluessound der Briederchen. Kein Boxenturm ist ihm zu hoch, kein Kabelweg zu weit. Ob analog oder digital, Hauptsache "des duat"!

Besondere Kennzeichen:

schwarzes Mischpult
schwarze Boxen
schwarzes Multicore
schwarze Kabel
weiße Weste

z. Z. in anderen Bands tätig:

Little Bit
One Night Jam

ehemalige Bands:

?

Die Band über ihn:

Der Gerhard oder "Papa" wie er von der Band auch mehr oder weniger liebevoll genannt wird, sorgt immer für den guten Ton. Ob er nun auf das Benehmen der Bluesbriederchen ein Auge hat oder ein Ohr auf den Sound.
So verwirrend das vielleicht klingen mag, aber wir Musiker können klingen wie wir wollen, wenn der Gerhard nicht dafür sorgt, dass es gut klingt, klingt es einfach nicht. Klingt zwar komisch, ist aber so! "If you play wrong, play it loud" und dafür sorgt der Gerhard bei den Bluesbriederchen auf jeden Fall.
Und das wichtigste, er bleibt dabei immer entspannt und natürlich: cool.

Schnelleinstieg
     -> für Veranstalter
     -> für Fans




Live-Bilder