alias: Ford Transit
alias: Transit Blues

Geboren am: 24.06.1969

letzter bekannter Wohnort:

kein fester Wohnsitz – ist immer auf "Achse"

Funktion in der Band:

Ist unsere treueste Seele und weit über die Grenzen Niederbayerns bekannt. Er war schon in München, Irland und Schottland.
Ob "Karls Wagenburg" in Wildthurn, "Rock im Park" in Nürnberg, die Jugendherberge am "Loch Ness", am "Ring of Kerry" in Irland oder in  – egal: Da wo er den Motor abstellt fühlt er sich zu Haus! In Einem übertrifft er uns jedoch alle, da ist er einmalig: Er ist der Einzige, der "im Stand mehr als 20 Liter schluckt" in Abhängigkeit davon, wer drin sitzt!
Kommt er mal in Fahrt erreicht er in bereits fünf bis zehn Minuten, je nach Beschaffenheit (sprich Gefälle) der Landschaft, die Reisegeschwindigkeit von satten 80 Kilometern pro Stunde.

Besondere Kennzeichen:

DGF TN 9H
schwarze Stoßstange
schwarze Reifen
schwarzer Auspuff
roter Lack

z. Z. in anderen Vereinen tätig:

Stammtisch "Wanderers"

ehemalige Vereine:

FFW Julbach

Die Band über ihn:

Eigentlich ist er nicht in Worte zu fassen, unser geliebter Franz-Josef. Mit ihm bekommt der Begriff "Reisen" ungeahnte Dimensionen. Ein normales Fortbewegungsmittel bringt einen gewöhnlich von A nach B. Franz-Josef startet zwar auch bei A, und kommt im Endeffekt irgendwann bei B an, doch dazwischen liegen meist mehrere Tankstellenstops (trotz Spritverbrauch unter 20 Liter!), gelegentliche Polizeikontrollen, gelbe Engel und jede Menge Spaß und unerwartete Erlebnisse, von denen wir wohl noch unseren Urenkeln (weil Zivis gibt es ja nicht mehr) erzählen werden!

Schnelleinstieg
     -> für Veranstalter
     -> für Fans




Live-Bilder